Das erste Kinderwagenkino in Frankfurt am Main

Unter dem Motto "Kleine Kinder, großes Kino" veranstalten wir das Kinderwagenkino für junge Eltern mit ihren Babys.


Als ich Ende 2019 das erste Mal von einem Kinderwagenkino gelesen habe, war ich sofort Feuer und Flamme. Unverzüglich machte ich mich an die Ausarbeitung und Planung und sofort konnte ich die Theaterleitung des Harmonie Kinos, Dimitrios Charistes, für die Durchführung begeistern. Quasi im gleichen Atemzug fragte ich Catrin von Frankfurt mit Kids, ob sie nicht Lust hat mitzumachen. Und so war es um uns geschehen :-)

Nachdem der ursprünglich geplante Termin im April 2020 auf Grund der Pandemie abgesagt werden musste, war es endlich am 2. November 2021 soweit und wir konnten das erste Kinderwagenkino in Frankfurt durchführen.


Der Kinderwagen mit schlafendem Baby wurde im kleinen Saal vor der Leinwand abgestellt oder der leere Kinderwagen im Foyer geparkt. Die Filmlautstärke wurde gemindert und die Saalbeleuchtung gedimmt. Die Eltern hatten ihre Babys auf dem Arm oder Schoß oder die kleinen Entdecker sind teilweise auf dem Boden gekrabbelt. Es wurde gestillt und gefüttert, gebrabbelt oder gepupst und manchmal auch gequengelt oder geweint. Mamis und Papis sind aufgestanden und haben geschuckelt oder sind zwischendurch wickeln gegangen.

Der gegenüberliegende Drogeriemarkt am Lokalbahnhof hat freundlicherweise alle Utensilien, die Eltern für die Babypflege benötigen, zur Verfügung gestellt, so dass wir einen vollausgestatteten Wickelplatz im ersten Stock anbieten konnten. Auch Babygläschen und Quetschies standen zur Verfügung und konnten bei Bedarf aufgewärmt und verfüttert werden.

Das Harmonie Kino öffnete bereits ab 11 Uhr seine Pforten, so dass alle in Ruhe die Kinder aus ihren dicken Jacken und Anzügen befreien konnten, um sich umzuschauen und zurechtzufinden oder etwas im Harmonie Café zu trinken und miteinander ins Gespräch zu kommen. Auch nach dem Film konnten sie sich im schönen Ambiente der Arthouse Kinos aufhalten und austauschen. Der jüngste Gast war 6 Wochen alt und die Eltern waren begeistert auch mit Baby ins Kino gehen zu können, ohne sich sorgen zu müssen, andere Kinobesucher*innen während des Films zu stören.

Auch wir waren begeistert und sogar ein wenig überrascht wie entspannt unser erstes Kinderwagenkino in Frankfurt war. Natürlich haben zwischendurch mal zwei oder drei Kinder geweint, aber die meiste Zeit war es sehr ruhig, teilweise mucksmäuschenstill und wir haben fast ganz vergessen, dass es ein Kinderwagenkino ist. So konnten nicht nur junge Eltern endlich wieder einen Kinofilm entspannt genießen und eine kulturelle Einrichtung wie die Arthouse Kinos in Zeiten wie diesen unterstützen.


Lange Rede kurzer Sinn, das erste Kinderwagenkino war ein voller Erfolg und wir haben nur glückliche Eltern verabschiedet, die die nächste Vorstellung für junge Familien gar nicht abwarten können. Auf Grund dieser großen Nachfrage haben wir beschlossen, nicht erst im Januar mit der monatlichen Filmreihe des Kinderwagenkinos zu starten, sondern bereits am 21. Dezember ein Weihnachtsspecial zu veranstalten. Hierzu haben wir uns auch schon etwas besonderes ausgedacht:


Wir werden die Pforten diesmal bereits um 10.30 Uhr für Euch öffnen, so dass ihr wieder in Ruhe ankommen, noch einen leckeren Tee oder Kaffee trinken und euch etwas stärken könnt. Außerdem verteilen wir Geschenke und bieten eine kleine Fotoüberraschung an.


Tickets gibt es ab sofort

  • online über www.arthouse-kinos.de (zzgl. VVK-Gebühr von 1 EUR)

  • über das Reservierungstelefon: 069 / 66 37 18 36 (Kino Harmonie)

  • an der Kasse im Kino Harmonie (oder Cinéma oder Eldorado)

Beachte bitte, dass es auch diesmal nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen gibt.

Wir freuen uns schon auf Euren Besuch!


Falls ihr weitere Fragen zum Kinderwagen-Kino habt schaut doch mal bei den FAQs bei Catrin auf Frankfurt-mit-kids.de vorbei.


Hat es euch gefallen? Dann erzählt anderen Eltern davon und taggt uns gerne z.B. auf Instagram mit #kiwakinofra sowie @mainefamilienagentur, @frankfurtmitkids und @arthousekinosfrankfurt, damit wir es sehen und auch teilen können.


Neben unseren kleinen und großen Gästen sowie dem Radio war auch das Fernsehen da. Den kurzen Beitrag von RheinMain im Blick findet ihr beim Klick auf das Bild.

Die Radio-Mitschnitte findet ihr bei mir im Menu unter Presse.


18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen